Universität des Saarlandes

Weitere Informationen

Unsere Kooperation

Brücken bauen, Grenzen überwinden

Die Universität des Saarlandes ist eine moderne und internationale Universität im dynamischen Dreiländereck Deutschland, Frankreich und Luxemburg. 1948 wurde sie als deutsch-französisches Gemeinschaftsprojekt gegründet, das heute auf über 18.000 Studierende angewachsen ist. Mehr als 3.000 von ihnen kommen aus dem Ausland.
Eine Besonderheit an der Universität des Saarlandes ist die Option, einen Teil des Studiums an einer Partnerhochschule zu absolvieren und auf diesem Wege einen internationalen Doppel-Abschluss zu erwerben. Ein weiteres Aushängeschild der Universität ist das Europaicum, ein in Deutschland einzigartiges Zertifikat für Europa-Kompetenzen.
Darüber hinaus sorgen der Campus im Grünen und ein vielfältiges Sport- und Kulturangebot für eine angenehme und entspannte Studienatmosphäre.

Unserem internationalen Anspruch folgend, unterstützen wir die Universität des Saarlandes beim Aufbau eines „International Welcome Centers“ und eines Büros für „Internationales Marketing“. Durch diese beiden neu geschaffenen Institutionen können ausländische Gastwissenschaftler und Lehrende während ihres Aufenthalts im Saarland besser betreut werden.

 

Diese Seite empfehlen

Seite bewerten

Bewerten

    Ergebnisse

    3 Bewertungen

    zum Seitenanfang

    © Santander Bank, Zweigniederlassung der Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, D-41061 Mönchengladbach