Justus-Liebig-Universität Gießen

Weitere Informationen

Unterstützte Projekte

Internationales Begegnungszentrum „Lokal International"
 
Das internationale Begegnungszentrum „Lokal International“ (LI) ist die zentrale Plattform für interkulturelles Lernen, internationalen Austausch und soziale Integration an der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU). Als einzig­artige Willkommens­platt­form bietet es Menschen aus aller Welt die Mög­lich­keit, Kontakte zu knüpfen und sich mit ihren deutschen Kommilitoninnen und  Kommilitonen, mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie der Bevölkerung zu vernetzen.

Als innovatives Modellprojekt wurde das Begegnungszentrum von 2009 bis 2011 von Universität und Studentenwerk Gießen gemeinsam aufgebaut und durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD), den Euro­päischen Sozialfonds (ESF) und das Land Hessen gefördert. Für seine herausragende Arbeit  ist das „Lokal International“ 2011 mit dem „Preis des Auswärtigen Amtes für exzellente Betreuung ausländischer Studierender an deutschen Hochschulen“ (AA-Preis) ausgezeichnet worden. Das Zentrum hat auf nationaler und internationaler Ebene einen hervorragenden Ruf. Es dient sowohl der Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH) als auch dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) als Partnereinrichtung zur Ausrichtung und Organisation von Workshops und Veranstaltungen.

Im Rahmen der Kooperation wird die JLU ihre institutionellen Strukturen und Angebote für internationale Gäste gezielt ausbauen und den Bekannt­heits­grad des Begegnungszentrums steigern. Dadurch soll die inter­natio­nale Attraktivität der Hochschule gestärkt werden.

Diese Seite empfehlen

Seite bewerten

Bewerten

    Ergebnisse

    1 Bewertungen

    zum Seitenanfang

    © Santander Bank, Zweigniederlassung der Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, D-41061 Mönchengladbach