Humboldt-Universität zu Berlin

Weitere Informationen

Unsere Kooperation

Bildung durch Wissenschaft

Die Humboldt-Universität zu Berlin (HU) ist die älteste Universität der Hauptstadt: Die Einheit von Lehre und Forschung, Wissenschaft um ihrer selbst willen und Persönlichkeitsformung waren die Hauptsäulen des Konzepts des Bildungspolitikers Wilhelm von Humboldt zur Neugründung der Universität im Jahr 1810. Diese zukunftsweisende Konzeption macht die HU bis heute zu einem Vorbild der modernen Universität.

Mit mehr als 33.000 Studierenden, rund 450 Professuren, fast 2.000 wissenschaftlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, zahlreichen Projekten der Spitzenforschung und renommierten internationalen Netzwerken ist sie eine der bedeutendsten Universitäten im deutschsprachigen Raum. Seit 2012 gehört die HU zu den elf Exzellenzuniversitäten Deutschlands. Sie setzt nun ihr Zukunftskonzept „Bildung durch Wissenschaft. Persönlichkeit – Offenheit – Orientierung“ um.

Für eine erstrangige Universität ist der internationale Austausch in Forschung, Lehre und Studium eine Selbstverständlichkeit. Um ihren Erfolg nachhaltig zu sichern, betreibt die Humboldt-Universität deshalb ihre internationale Profilierung als zentrale, strategische Aufgabe. In diesem Prozess hat sie begonnen, ihre intensiven Kontakte zu Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in der ganzen Welt zu bündeln und Universitätsnetzwerke zu strategischen Partnerschaften auszubauen. So entwickelt die HU ihre internationale Ausrichtung weiter und unterstützt gezielt hochrangige Kooperationen.

Da der internationale Austausch in Forschung und Lehre eines unserer zentralen Anliegen ist, unterstützen wir den Aufbau eines Welcome Centres für internationale Promovierende und WissenschaftlerInnen an der HU Berlin.

Diese Seite empfehlen

Seite bewerten

Bewerten

    Ergebnisse

    3 Bewertungen

    zum Seitenanfang

    © Santander Bank, Zweigniederlassung der Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, D-41061 Mönchengladbach