Was wir tun

Weitere Informationen

Verschlüsselung

Der Datenaustausch beim InternetBanking & Ordering oder bei Online-Anträgen erfolgt mit modernsten Kryptografie-Verfahren. So werden die Daten vor Unbefugten sicher geschützt.

Secure Socket Layer
Bei der Verschlüsselung Ihrer persönlichen Daten kommt das Verfahren "Secure-Socket-Layer" (SSL) zum Einsatz. Durch dieses Verfahren wird die komplette Kommunikation zwischen Ihrem Rechner und unserem Bankrechner mit einer 128-Bit Verschlüsselung vor Angriffen geschützt.

Zu erkennen ist der Einsatz dieser Verschlüsselung daran, dass die Internet-Adresse mit "https://" beginnt.

Digitales Zertifikat
Mit Hilfe eines digitalen Zertifikats kann eindeutig überprüft werden, dass die Kommunikation tatsächlich mit dem Partner stattfindet, für den das Zertifikat ausgestellt wurde.

Wir empfehlen, das Zertifikat regelmäßig vor Beginn des Online-Bankings zu überprüfen. Wie das geht erfahren Sie unter "Wichtige Merkmale des Santander OnlineBanking".

 

Diese Seite empfehlen

Seite bewerten

Bewerten

    Ergebnisse

    54 Bewertungen

    zum Seitenanfang

    © Santander Bank, Zweigniederlassung der Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, D-41061 Mönchengladbach