Geschäftskonten

Weitere Informationen

Electronic Banking

Electronic Banking mit EBICS

Das Electronic Banking für Sie als Firmenkunden muss höchsten Ansprüchen genügen. Mit EBICS (Electronic Banking Internet Communication Standard) bieten wir Ihnen den in Deutschland etablierten Standard für die Abwicklung Ihrer geschäftlichen Zahlungsaufträge an.

Die Nutzung eines EBICS-Zugangs bietet viele Vorteile für Sie als Geschäftskunden:

  • Verteilte elektronische Unterschrift (VEU)
    Zahlungsaufträge im Mehr-Augen-Prinzip freigeben: Eine zur Freigabe notwendige, zweite elektronische Unterschrift kann zeitlich und räumlich getrennt von der Einreichnung des
    Zahlungsauftrages erteilt werden. Hierzu können verschiedene Unterschriftsvollmachten genutzt werden.
     
  • Ein Sicherheitsmedium für mehrere Bankverbindungen
    Sofern Sie über Ihre Banking Software auf mehrere Bankverbindungen bei unterschiedlichen Instituten zugreifen wollen, können Sie im EBICS-Verfahren ein Sicherheitsmedium für alle Zugänge nutzen. So ersparen Sie sich eine zusätzliche Verwaltung Ihrer Zugangsdaten.
     
  • SEPA Unterstützung
    Die wichtigsten SEPA-Geschäftsvorfälle werden unterstützt: neben dem Abruf der Kontoinformationen (MT940) können auch SEPA-Überweisungen und SEPA Lastschriftaufträge eingereicht werden.
     
  • Offener Standard
    Der offene Standard kann mit vielen Software-Lösungen für Firmenkunden genutzt werden.
     

Sprechen Sie Ihren Kundenberater an, um Ihre Geschäftskonten für die Nutzung im EBICS-Verfahren freischalten zu lassen. Wenn Sie möchten, können Sie hier direkt einen Beratungstermin vereinbaren.

Diese Seite empfehlen

Geschäftskonten

Bewerten

    Ergebnisse

    30 Bewertungen

    zum Seitenanfang

    © Santander Bank, Zweigniederlassung der Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, D-41061 Mönchengladbach