Datenschutzhinweise

Nachfolgend informieren wir darüber, welche Informationen bei der Nutzung der Internetseiten der Santander Bank, eine Zweigniederlassung der Santander Consumer Bank AG, gespeichert werden. Unsere Ausführungen beschränken sich auf diejenigen Daten, die von einem Nutzer in dem Moment erhoben werden, in dem er sich auf unseren Seiten befindet. Weitere Ausführungen zu der Verarbeitung von Daten unserer Kunden finden sich in diesen Datenschutzhinweisen nicht. Informationen über die Datenverarbeitung im Rahmen einer Kundenbeziehung finden sich u.a. in unseren Kontoeröffnungsanträgen.

1. Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die Santander Consumer Bank AG, Santander Platz 1, 41061 Mönchengladbach.

2. Speicherung von Daten
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf die Internetseiten der Santander Bank werden Daten erhoben und ausgetauscht.
 
3. OnlineBanking
Zu geschlossenen Benutzergruppen (OnlineBanking) ist der Zugang ausschließlich für hierzu gesondert zugelassene und registrierte Kunden der Santander Bank passwortgeschützt möglich. Hierbei werden Informationen gespeichert, die einen Kunden als berechtigten Nutzer identifizieren.

4.  Cookies
Zur Optimierung unseres Webseitenangebotes setzen wir "Cookies" ein. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internet-Browser des Besuchers gespeichert werden und zur Wiedererkennung des Internet-Browsers dienen. Sie helfen dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln.
In einigen Bereichen unseres Angebots, wie z.B. dem OnlineBanking, verwenden wir
sogenannte Session-Cookies. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Diese Cookies können keine anderen Daten speichern.
In verschiedenen Bereichen unseres Angebots verwenden wir Cookies, um Benutzerfunktionen zu vereinfachen. Auf bestimmten Seiten werden Anzeigen von Unternehmen oder Agenturen direkt geliefert. Auch hier kommen möglicherweise Cookies zum Einsatz.
Eine Nutzung unserer Angebote, mit Ausnahme des OnlineBankings, ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Das Speichern von Cookies kann jedoch deaktiviert oder der Browser so eingestellt werden, dass er benachrichtigt, sobald Cookies gespeichert werden.

5. Analysedienste
Die Santander Bank erhebt und speichert automatisch Daten, die der Browser an unseren Server übermittelt. Bei jedem Abruf werden u.a. folgende Daten gespeichert:
• Typ und Version Ihres Internet-Browsers
• verwendetes Betriebssystem
• die aufgerufene  Seite
• die zuvor besuchte Seite (Referer-URL)
• Datum und Uhrzeit des Abrufs
Diese Daten werden  zu statistischen Zwecken zur Optimierung unseres Internetauftritts erhoben und verarbeitet.  Darüber hinaus erheben und verarbeiten wir gemäß den nachfolgenden Ausführungen teilweise die IP-Adresse.

5.1 Einsatz von WiredMinds
Zu Zwecken des Marketings und der Optimierung werden auf den Webseiten der Santander Bank Produkte und Dienstleistungen der WiredMinds GmbH (www.wiredminds.de) verwendet. Dabei werden Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert, aus denen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Wo möglich und sinnvoll werden die Nutzungsprofile vollständig anonymisiert. Hierzu können Cookies zum Einsatz kommen. Die erhobenen Daten, die auch personenbezogene Daten beinhalten können, werden an WiredMinds übermittelt oder direkt von WiredMinds erhoben. WiredMinds darf Informationen, die durch Besuche auf den Webseiten hinterlassen werden, nutzen, um anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Die dabei gewonnenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht benutzt, um den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und sie werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung durch Löschen des letzten Nummernblocks anonymisiert.
Der Datenerhebung, -verarbeitung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden:
http://reporting.santanderbank.de/track/cookie_mgr.php?mode=dont_track_ask&websitesel=75436525f548e64f&lang=de

5.2 Einsatz von Google Analytics
Die Webseiten der Santander Bank benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird die IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Die Speicherung der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung des Browsers verhindert werden; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.
Darüber hinaus kann die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindert werden, indem das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in heruntergeladen und installiert wird:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIP“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden.

5.3 Einsatz von Tealium IQ
Tealium IQ ist ein Tag-Management-System der Tealium Inc., mit dem Inhalte der Internetseite, insbesondere Messpixel (Markierungen) von Drittanbietern, dynamisch auf unseren Seiten geladen werden. Zur Optimierung des Ladens der Messpixel erfasst Tealium einige nicht personenbezogene Daten und speichert diese in einem Cookie. Dieses Cookie verliert nach 12 Monaten seine Gültigkeit. In dem Cookie werden folgende Informationen gespeichert:
• Zeitstempel des Webseitenbesuchs
• ID für den Seitenaufruf
• ID für den Besucher
• ID für die Session
• Flag (0 oder 1) zur Kennzeichnung des Sessionstarts

Zur Deaktivierung dieses Cookies mit o.g. Inhalt muss in den Browsereinstellungen festgelegt werden, dass Cookies von der Domain „tealium.hs.llnwd.net“ blockiert werden.

6. Links von Dritten
Wir weisen darauf hin, dass unsere Internetseiten Links auf Webseiten anderer Anbieter enthalten können. Wir haben keinen Einfluss auf den dortigen Umgang mit Daten.

7.  Einsatz von Social Media Plug-ins
Wir setzen derzeit folgende Social-Media-Plug-ins ein: Facebook, Twitter und Youtube. Wir setzen dabei die sog. 2-Klick-Lösung ein. Das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter dieser Plug-ins weitergegeben. Den Anbieter des Plug-ins erkennen Sie über die Markierung auf dem ausgegrauten Kasten anhand des Anfangsbuchstabens. Nur wenn Sie auf einen der Plug-ins klicken, werden personenbeziehbare Daten übermittelt: Durch die Aktivierung des Plug-ins werden Daten automatisiert an den jeweiligen Plug-in-Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt. Da der Plug-in-Anbieter die Datenerhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf den ausgegrauten Kasten über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle Cookies zu löschen.
Wenn Sie ein Plug-in aktivieren, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Zudem wird im Fall von Facebook nach eigenen Angaben in Deutschland nur eine anonymisierte IP erhoben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei diesem Plug-in-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt sind, werden diese Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z. B. die Seite verlinken, speichert der Plug-in-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt dies Ihren Kontakten öffentlich mit. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei dem Plug-in-Anbieter nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen.
Der Plug-in-Anbieter speichert diese Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden müssen.
Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

Adressen der jeweiligen Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:
a) Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA
http://www.facebook.com/policy.php;
http://www.facebook.com/help/186325668085084

b) Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA
 https://twitter.com/privacy?lang=de

c) YouTube, LLC, 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066, USA
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/